Über mich

Platzhalterbild

Das bin ich

Geboren wurde ich Anfang 1959 in Amberg (Bayern).Ich bin an der Tankstelle meiner Eltern aufgewachsen,als Tankwart noch ein Lehrberuf war.Scheiben putzen,Luftdruck prüfen und Ölstand kontrollieren war damals ein selbstverständlicher Service.

Der Sprit kostete ca. 65 Pfennig und eine Wagenwäsche von Hand- und Innenreinigung ca. 6 DM.

Nach meiner Lehre zum Elektroinstallateur kam ich zur Bundeswehr (15 Monate).

Danach habe ich 1/2 Jahrlang Wohnwagen gebaut. Anschliessend arbeitete ich 3 1/2 Jahre  wieder als Elektroinstallateur.Seit 1984 bin ich bei SIEMENS im Schichtdienst beschäftigt. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.

Mit 15 Jahren kaufte ich ein Mofa(Zündapp).Tunen und Frisieren waren an der Tagesordnung.Den Führerschein Kl.1 (Motorrad) habe ich mit 18 Jahren gemacht und eine DKW RT 175 Bj.1954 gefahren.Damals wurde ich belächelt (alter Hobel).Meine DKW habe ich immer noch und heute ist Sie ein Oldtimer.

Bei der Bundeswehr habe ich die Führescheine Kl.1+2 gemacht Mein nächstes Fahrzeug war ein Opel Kadett B Kombi ( Doppelvergaser,Scheibenbremsen,Sportfelgen usw. nachgerüstet)

1986 habe ich mein Gewerbe (Handel mit Kfz-Teilen) angemeldet und durch zufall einen Wartburg 353 Bj.76 erworben (Unfallwagen 200DM).

Nach dem MAUERFALL bin ich nach Zwickau (Wilkau-Hasslau / Werdau und Meerane) gefahren.Für ein Päckchen Kaffee,Pralinen oder eine Flasche Whisky waren alle Türen für mich offen.Laut Sachsenring war ich der erste Teilehändler aus dem Westen.Für D-Mark habe ich alles bekommen.So fing alles an und heute handle ich immernoch mit Trabi-Teilen! Mittlerweile fertige ich bereits einige Teile nach  (Siehe meine Produkte).

Seit 1992 bin ich aktiver Trabifahrer (zuerst 601 und seit 2001 einen 1.1 Kombi)